Gelassen bleiben im Umgang mit deinem Kind

Kostenloses Toolkit mit 4 kraftvollen Übungen

Schick mir das Toolkit!

Keep calm and be a better parent!

Unsere Kinder sind etwas Wunderbares. Wir lieben sie und wollen nur ihr Bestes. Manchmal ist der Alltag mit Kindern ganz schön herausfordernd, und nicht immer gelingt es uns als Eltern, unsere liebevollen Gefühle auch in liebevolles Verhalten zu übersetzen.

Ich habe 4 Tools für dich zusammengestellt, die dir helfen können, im Umgang mit deinen Kindern freundlich, gelassen und liebevoll zu bleiben. Und zwar gerade in den Situationen, in denen es hoch hergeht. Gerade in den Situationen, wo du vielleicht selbst am Limit bist und Gefahr läufst, Dinge zu sagen und zu tun, von denen du weißt, dass sie dir später leidtun werden.

Diese 4 Tools sind eine wunderbare Kombi aus Achtsamkeitstraining, Selbstreflexion und Selfcare.

Tut gut und wirkt!

BECOME A HAPPY MINDFUL PARENT

4 Tools für die Calm Moms der Zukunft

Stopp den Autopiloten

Die "H-A-L-T"-Übung mit Hintergrundinfos (Video). Durchbricht ungünstige Reaktionsmuster.

Anti-Stress- Atempause

Eine wohltuende Meditation (Audio) zur Vertiefung deines Atems. Senkt sofort dein Stresslevel.

Selbstliebe-Snack

10-Minuten-Meditation (Audio), um liebevoll und wertschätzend bei dir selbst vorbeizuschauen.

Journaling zur Selbstreflexion

Ein wunderschön gestaltetes Workbook (PDF) mit einer Journaling-Sequenz in 10 Schritten.

IMPROVE YOUR PARENTING SKILLS

Was kannst du mit den 4 Tools erreichen?

Diese 4 Tools können einen echten Unterschied in deinem Elternsein bewirken.

  • Du kannst verhindern lernen, dass der Autopilot sich einschaltet. Und das ist die beste Mecker-Mama- und Motz-Papa-Prophylaxe.
  • Die Atempause reduziert SOFORT in dem Moment, wenn du sie machst, dein Stresslevel, und wenn du regelmäßig Atempausen in deinen Alltag integrierst, führt es zu einer tieferen Entschleunigung.
  • Regelmäßige Selbstliebe-Snacks stärken eine gute Balance zwischen "für die Kinder und alle anderen da sein" und "gut für mich selbst sorgen". Und das ist eine entscheidende Voraussetzung für Gelassenheit im Umgang mit deinen Kindern.
  • Durch die Journaling-Sequenz kannst du tiefer liegende Muster aufspüren und ins Bewusstsein heben und bekommst Inspirationen, wie du noch mehr zu der "best mom ever" oder dem "best dad ever" werden kannst, die/den deine Kinder verdient haben.
Let´s get started! 

AUF ACHTSAMKEITSMISSION FÜR ELTERN UND FAMILIEN

Dorte von Mindful Family®

Dorte ist studierte Erziehungswissenschaftlerin und Pädagogin. Und Expertin für Achtsamkeit in Bildung und Erziehung. Und Gründerin der Mindful Family® School.

Seit nunmehr 20 Jahren widmet sie sich ihrer eigenen Achtsamkeitspraxis und hat in ihrem eigenen Leben in vielerlei Hinsicht die positiven Auswirkungen erfahren dürfen; nicht zuletzt als Mutter eines wunderbaren Sohnes, der mittlerweile schon ein hoch aufgeschossener toller Teenager ist.

Sie liebt es, als Mindful Family Counsellor, als Autorin und Inspiratorin all ihr geballtes Wissen und ihren ganzen Erfahrungsschatz weiterzugeben und Eltern zu ermächtigen, ihre Familien in achtsame Beziehungsfelder zu verwandeln.

Jenseits der Mindful Family® School liebt sie Beethoven und Sylt, spielt leidenschaftlich gerne Cello und schreibt gerne Gedichte und Geschichten.

Happy People

"Die Beschäftigung mit dem Thema aus dem Wunsch heraus, den Umgang mit den Kindern ruhig zu gestalten, hat mir in den letzten Monaten enorm geholfen, das Klima zu Hause zu verbessern und mein Wohlbefinden damit deutlich zu steigern."

- Johanna Curdt

"Ich bin wirklich begeistert, wie viel Veränderung der Kurs bei mir bewirkt hat. Die größte Veränderung, die ich merke, ist die (so sehr gewünschte) Gelassenheit. DANKE, für Deine tolle Arbeit!!"



- Andrea Schema

"Ich habe so oft schon den Versuch gestartet, Achtsamkeit in mein Familienleben zu integrieren. MINDFAM hat mich darin sehr unterstützt. Danke."



- Kathrin Scherbaum

FOR CALM MOMS

4 Tools für mehr Gelassenheit als Eltern